Seit der Ermordung des 46-jährigen Afroamerikaner George

Seit der Ermordung des 46-jährigen Afroamerikaner George Floyd in Minneapolis durch einen weißen Polizisten, eskalieren die Unruhen zusehends. Es brennen Autos, Lagerhäuser und Geschäfte.
Mittlerweile ist die Nationalgarde unterwegs.