Der Essener Energieversorger baut 6000 Stellen in

Der Essener Energieversorger baut 6000 Stellen in der bis 2030 ab, bis 2023 sollen es bereits mehr als 3000 Stellen sein. Das sagte RWE-Chef Rolf Martin Schmitz am Donnerstagmittag vor Journalisten.